img-name-mising

VISITE DE L'ENTREPRISE MALO

Lebenskunst, Alternative, Unternehmenstourismus, technische Besichtigungen, Besichtigung Um Fécamp
  • Erfahren Sie alles über die Kartoffel & Pommes Malo!

    Seit 1969 wird die Kartoffel bei der Familie Malo mit Liebe angebaut. In Goderville, in einem geschlossenen Bauernhaus, übt sie ihr Handwerk bereits in der fünften Generation mit Leidenschaft aus. Heute bietet das Unternehmen sogar eine Reihe von frischen, rohen und bereits geschälten Pommes frites und Kartoffelstreifen an, um Ihre Rezepte zu erleichtern. Als stolze Normannin liegt es ihr am Herzen, ihr Know-how und die Produkte unserer...
    Erfahren Sie alles über die Kartoffel & Pommes Malo!

    Seit 1969 wird die Kartoffel bei der Familie Malo mit Liebe angebaut. In Goderville, in einem geschlossenen Bauernhaus, übt sie ihr Handwerk bereits in der fünften Generation mit Leidenschaft aus. Heute bietet das Unternehmen sogar eine Reihe von frischen, rohen und bereits geschälten Pommes frites und Kartoffelstreifen an, um Ihre Rezepte zu erleichtern. Als stolze Normannin liegt es ihr am Herzen, ihr Know-how und die Produkte unserer Region zu verteidigen.

    Frédéric und Géraldine Malo laden Sie ein, ihr Unternehmen vom Feld bis zur Gabel zu entdecken. Sie erzählen Ihnen von der Anpflanzung, dem Anbau und der Ernte der wertvollen Knollen. Sie werden durch die Kühlräume geführt, in denen die Kartoffeln sorgfältig gelagert werden, durch das Verpackungszentrum, wo sie gewaschen, sortiert und verpackt werden, oder durch die Verarbeitungswerkstatt, wo sie geschält, geschnitten und vakuumverpackt für frische Pommes frites verwendet werden, bevor sie ausgeliefert werden.

    Je nachdem, wie weit der Anbau fortgeschritten ist, können Sie die Kartoffeln auf dem Feld beobachten, Kontrollproben nehmen oder auf einem Feld auflesen, das nur 5 Minuten Fußweg über einen ländlichen Wanderweg entfernt ist. Sie sehen die landwirtschaftlichen Geräte der Saison, entweder Halb- oder Vollernter. Dann die gesamte Verpackungs- und Verarbeitungskette.

    Bedingungen der Veranstaltung :
    - Dauer 2 Stunden.
    - Der Preis beinhaltet nicht den Transport zum Veranstaltungsort.

    Haben Sie eine Frage? Schicken Sie eine E-Mail an rdv@fecamptourisme.com
Zeitplan
Zeitplan
  • Jeden mittwoch vom 10. April 2024 bis zum 1. Mai 2024 von 10:00 bis 12:00
  • Jeden samstag vom 4. Mai 2024 bis zum 18. Mai 2024 von 10:00 bis 12:00
  • Jeden mittwoch vom 17. Juli 2024 bis zum 24. Juli 2024 von 10:00 bis 12:00
  • Jeden mittwoch vom 7. August 2024 bis zum 21. August 2024 von 10:00 bis 12:00
In Verbindung mit
Site officiel de l’Office de Tourisme intercommunal de Fécamp
Schließen